Umreifungsband

PET Umreifungsband

Hochwertige Umreifungsbänder aus Polyester für die Palettenumreifung mit Umreifungsgeräten und Umreifungsmaschinen

Bedrucktes PET Umreifungsband

1-3 farbig mit Ihrem Fimenlogo, Text oder Grafik. Geeignet zur Palettenumreifung mit Umreifungsgeräten und Umreifungsmaschinen

PP Umreifungsband

Hochwertige Umreifungsbänder aus Polypropylen für die Palettenumreifung mit Umreifungsgeräten und Umreifungsmaschinen

PP Umreifungsband zur Paketumreifung

Auf Rolle mit Kerndurchmesser 200 mm oder 280 mm für die Paketumreifung mit halb- oder vollautomatischen Umreifungsmaschinen.

Bedrucktes PP Umreifungsband

auf Rolle mit 200 oder 406 mm Kern. Verschiedene Auführungen 1-3 farbig mit Ihrem Logo, Text oder Website bedrucktes Umreifungsband.

Umreifungsband im Bandspendekarton

Umreifungsbänder im praktischen und preisgünstigen Spendekarton für den kleinen Bedarf

Verleimtes Textilumreifungsband

Textiles Umreifungsband von 9 - 38 mm Bandbreite zur Palettenumreifung mit Metallklemmen und Bandspanner

Verwebtes Textilumreifungsband

lieferbar in 13 - 50 mm Bandbreite mit bis zu 50.000 N Reißkraft, auf Rolle oder im Beutel, zur Umreifung von Paletten

Komposit Textilumreifungsband

beschichtetes Textilband in 13-32 mm Bandbreite, extrem reißfest für die Umreifung scharfkantiger Packstücke

Verpackungsstahlband

Stahlband verzinkt, zinkstaublackiert oder gebläut in verschiedenen Abmessungen zur Palettenumreifung mit Stahlband Umreifungsgeräten

Aktions-Artikel

Preisgünstige Vorführgeräte und gebrauchte Geräte und Maschinen sowie interessante Verbrauchsmaterialposten

Das passende Umreifungsband von Kemapack

Für die unterschiedlichen Umreifungsgeräte und Umreifungsmaschinen im Sortiment von Kemapack benötigen Sie das passende Umreifungsband. Die Auswahl des richtigen Umreifungsbands ist abhängig von der Art der Umreifung und dem des Packguts. Je nachdem, welche Stabilität zum Beispiel gewünscht ist, kommen verschiedene Umreifungsbänder infrage. Wir bieten Ihnen Umreifungsbänder in zahlreichen unterschiedlichen Varianten und Ausführungen. Dabei gibt es verschiedene Rohmaterialien, die sich in den technischen Daten, wie Dehnbarkeit oder Reißkraft, deutlich unterscheiden. Kunststoff-Umreifungsbänder und Textilumreifungsbänder werden aus Polyester (PET) oder Polypropylen (PP) hergestellt. Bei Verpackungsstahlband kommen hingegen verschiedene Stahlsorten zum Einsatz. Je nach Einsatzgebiet gibt es unterschiedliche Sorten an Umreifungsband, die in Abmessung und Qualität variieren.

Hochwertige PET-Umreifungsbänder mit starker Reißfestigkeit

PET Umreifungsband wird hauptsächlich zur Palettenumreifung mit Umreifungsgeräten oder -Maschinen verwendet. Es unterscheidet sich im Einsatz deutlich von dem PP-Umreifungsband, da es eine stärkere Stabilität hat. So dehnt es sich in einem geringeren Maße, ist etwas steifer und UV-stabil. Das meist grüne PET-Band wird idealweise nicht mit Metallklammern oder Verschlusshülsen verschlossen, sondern schnell und komfortabel mithilfe eines Akku-Umreifungsgeräts oder einer Umreifungsmaschine mit sich selbst verschweißt. Bei Kemapack erhalten Sie PET-Umreifungsband entweder in der geprägten, gewaffelten oder in der glatten Variante. Unterschiedliche Rollenlängen, Bandstärken und Reißkraft der Packbänder überzeugen in Qualität und Art. Die verfügbare Bandbreite der PET-Umreifungsbänder liegt zwischen 9,5 mm und 19,0 mm und wird im standardisierten Kern mit 406 mm Durchmesser geliefert. Vorwiegend werden die Polyesterbänder für automatische Umreifungsmaschinen, Akku-Umreifungsgeräte oder Palettenumreifungsmaschinen verwendet. Im Vergleich zu Stahlumreifungsband bietet es eine deutlich niedrigere Verletzungsgefahr und vor allem rostet es nicht. Zusätzlich profitiert das PET-Umreifungsband von einer höheren Dehnbarkeit und überzeugt zugleich durch seine starke Reißfestigkeit. In Summe stellt Polyesterumreifungsband häufig eine deutlich kostengünstigere Alternative zum Stahlband dar, weshalb es sich in den letzten 10-15 Jahren auch als Standard durchgesetzt hat.

PP-Umreifungsband: preiswertes Allroundband in bester Qualität

Schwarze PP-Umreifungsbänder mit einem Kerndurchmesser von 200 mm oder 280 mm werden hingegen vorwiegend zur Umreifung von Paketen und Packstücken in Verbindung mit einem Paketumreifer, also einer halbautomatischen oder vollautomatischen Paketumreifungsmaschine eingesetzt. Diese Bänder sind in den gängigen Bandbreiten zwischen 5 mm und 12 mm erhältlich. Die Reißkraft der PP-Umreifung ist durchschnittlich; Polypropylenband verfügt über eine hohe Dehnbarkeit. Großrollen von PP-Umreifungsband haben einen Kerndurchmesser von 406 mm. Ihr Einsatzgebiet sind halbautomatische Umreifungsmaschinen oder vollautomatische Umreifungsanlagen, also Applikationen, mit denen Paletten umreift werden. PP-Umreifungsband wird überwiegend für leichte bis mittelschwere Packstücke eingesetzt und für kurz-bis mittelfristige Lagerdauer oder Versandwege. Wegen seiner geringen UV-Stabilität sind Waren, die mit PP-Umreifungsband verpackt sind, nicht für die dauerhafte Lagerung in Außenbereichen zu empfehlen. In diesen Fällen hingegen kann PET-Umreifungsband uneingeschränkt verwendet werden.

Individualisieren Sie Ihre Umreifungsbänder

Kemapack bietet sowohl PP- als auch PET-Kunststoffbänder auch in unterschiedlichen Farben an, je nach persönlichem Geschmack bzw. Firmenfarbe (corporate design). Eine Individualisierung der Umreifungsbänder ist ebenfalls möglich. So können Sie Ihr Firmenlogo, diverse Motive oder auch beliebige Texte mit bis zu vier Farben auf Ihr Umreifungsband aufdrucken lassen. Zum einen professionalisieren Sie dadurch Ihren Versand und zum anderen schützen Sie Ihre Waren zugleich vor einer etwaigen Manipulation. Zusätzlich steigern Sie durch individualisierte Umreifungsbänder die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens. So steigern Sie Ihre Kundenzufriedenheit durch Ihre eindeutig identifizierbare Verpackung.

Textiles Umreifungsband mit hoher Strapazierfähigkeit

Textiles Umreifungsband sowie Lashband und Cordband werden selten bei der Umreifung von Paketen, dafür jedoch gern für die Palettenumreifung eingesetzt. Das Haupteinsatzgebiet sind schwere oder unförmige Packstücke bzw. Applikationen, bei denen man außerhalb des Lagers hohe Gewichte sichern und ggfs. auch nachspannen muss. Dazu zählen unter anderem der Maschinenbau, holzverarbeitende Betriebe, die Forstwirtschaft oder auch Messebauer und Eventveranstalter. Mit möglichen Bandbreiten von bis zu 50 mm und Reißkräften von bis zu 20.000 N eignen sich diese Textilbänder auch zur Ladungssicherung im LKW oder Schiffscontainer. Textiles Umreifungsband wird aus verleimten, verwobenen oder beschichteten Polyestergarnen hergestellt. Verarbeitet werden Textilbänder mit manuellen Umreifungsgeräten, also einem Bandspanner, sowie passenden Metallklemmen. Die hohe Verschlussfestigkeit, Hitze- und Witterungsbeständigkeit und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis machen diese Umreifungsbänder so interessant und vielseitig verwendbar.

Verpackungsstahlband für spezielle Bedürfnisse

Vor der Markteinführung der Kunststoffbänder – und vor allem der PET-Umreifungsbänder in Verbindung mit leistungsfähigen Akku-Umreifungsgeräten, stellte die Palettenumreifung mit Verpackungsstahlband den Standard dar. Heute hat sich diese Situation deutlich geändert. Dennoch wird auch heute noch an vielen Stellen Stahlband zu Recht als unverzichtbare Sicherungsart eingesetzt. Sie können zwischen verzinkten, zinkstaublackierten oder gebläuten Varianten wählen. Verpackungsstahlband entwickelt dort seine Stärke, wo Kunststoffband oder Textilband an seine Grenzen stößt. Üblicherweise werden Bandbreiten von 13 mm bzw. 16 mm oder auch 19 mm eingesetzt. Für besonders harte Beanspruchung sind auch Bandbreiten von 25 oder sogar 32 mm erhältlich. Allen Bandbreiten vereint die Tatsache, dass Stahlband extrem robust und stabil in der Verwendung ist. Die verschiedenen Güte-Zustände beeinflussen die Stabilität und Zugfestigkeit des Stahlbands wesentlich. Wer vor allem einen gewissen Korrosionsschutz haben möchte, sollte anstelle von Blankband gebläutes Band einsetzen.

Kemapack GmbH
Albert-Einstein-Str. 1-3
D - 86899 Landsberg am Lech