Seminar Ladungssicherung nach VDI-Richtlinie

Ein- oder zwei tägiges Ladungssicherungsseminar nach VDI-Richtlinie für verantwortliche Personen aus Lager-, Versand- und Logistikabteilungen. Das Seminar findet in den Räumen der Kemapack GmbH in Landsberg am Lech statt.

Jetzt Termin buchen
3dfliehkraftillu.jpg

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen der Ladungssicherung
  • Anforderungen an Transportfahrzeuge
  • Zurrmittel und sonstige Hilfsmittel der Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Praktische Übungen zur Ladungssicherung

Zielgruppe:

  • Fuhrparkleiter
  • Versandleiter
  • verantwortliche Verlader
  • Lagerleiter
  • Disponenten
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Berufskraftfahrer

Nutzen & Abschluss:

Ein- oder zweitägiges Ladungssicherungsseminar nach VDI-Richtlinie für verantwortliche Personen aus Lager-, Versand- und Logistikabteilungen. Das Seminar findet im Schulungszentrum der KEMAPACK GmbH in Landsberg am Lech statt.

Die Teilnehmer sollen die Konsequenzen unverantwortlichen Handelns besser einschätzen. Sie lernen anhand von vielen praktischen Beispielen die richtige Umsetzung der Ladungssicherungsvorschriften kennen und helfen bei der Optimierung der entsprechenden Prozesse mit. Sie erwerben die nach VDI-Richtlinie erforderlichen Kenntnisse.

Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung bzw. auf Wunsch eine Weiterbildungsbescheinigung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz.

  • Teilnahmezertifikat
  • Teilnahmebescheinigung nach BKrFQG
Jetzt Termin buchen  

Ihre Ansprechpartnerin

Brigitte Schwarzwalder
Tel.: +49 8191 9177-49
Mail: info@kemapack.com