Ausbildung durch Profis

Unsere Referenten sind Experten Ihres Themenbereiches. Mit Fachwissen aus der realen Praxis und Ihren didaktischen Fähigkeiten vermitteln Sie die Ausbildungsinhalte anschaulich und verständlich.

Online-Seminare

Sicherheitsunterweisung
Mitgänger

Mit dieser Online-Schulung erfüllen Sie Ihre gesetzliche Verpflichtung zur jährlichen Sicherungsunterweisung und erlernen viel praktisches Fachwissen zum Führen eines Mitgängers (7,90€).

>> Jetzt buchen und ansehen

Sicherheitsunterweisung
Gabelhochhubwägen

Mit dieser Online-Schulung erfüllen Sie Ihre gesetzliche Verpflichtung zur jährlichen Sicherungsunterweisung und erlernen viel praktisches Fachwissen zum Führen eines Gabelhochhubwagens (39,90€).

>> Jetzt buchen und ansehen

Sicherheitsunterweisung
Frontmast- & Schubmaststapler

Mit dieser Online-Schulung erfüllen Sie Ihre gesetzliche Verpflichtung zur jährlichen Sicherungsunterweisung und erlernen viel praktisches Fachwissen zum Führen eines Frontmast- & Schubmaststaplers (69,90€).

>> Jetzt buchen und ansehen

Schulungen

Mit Abschluss oder Zertifikat

Kompetente Referenten schulen praxisorientiert zu den Themen Ladungssicherung, Ladeeinheitensicherung und führen Ausbildungen zum Gabelstapler- und Kranfahrer durch. Die Seminare sind kostenpflichtig und führen bei Erfolg zu einem Teilnahmezertifikat oder einem bescheinigten Abschluss.

Schulung für Gabelstapler

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer
(für Anfänger)

In dieser 2-tägigen theoretischen und praktischen Ausbildung erwerben Sie den Staplerschein. Das Seminar findet bei Kemapack in Landsberg am Lech statt. Es richtet sich an Teilnehmer, die über gar keine bzw. wenig praktische Erfahrung am Gabelstapler verfügen.

Für Staplerfahrer mit nachweislich großer praktischer Erfahrung bieten wir auch einen 1-tägigen Kurs an.

Mit der Ausbildung erwerben die Teilnehmer Kenntnisse, die zum Führen von Flurförderzeugen (Gabelstapler) gemäß Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften erforderlich sind (BGV D 27 / alt VBG 36), u.A.: rechtliche Grundlagen, theoretische und praktische Einheiten zu Fahr- und Belademanövern. Nach Ablegen der theoretischen und praktischen Prüfung erhalten die Teilnehmer den "Staplerschein".

>> Jetzt buchen

Ladeeinheitensicherung nach VDI 3968

Das Seminar richtet sich an alle am Verpackungsprozess beteiligten Personen einschließlich deren Vorgesetzte.

In diesem 1-tägigen Seminar erlernen Sie die technischen und physikalischen Zusammenhänge zur Sicherung einer Ladeeinheit. Sie erfahren, welche gesetzlichen Bestimmungen relevant und wichtig sind, insbesondere bei der Durchführung genehmigungspflichtiger Transporte. Durch die Kenntnis aller relevanten Methoden und Materialien der Ladeeinheitensicherung erlangen Sie Handlungssicherheit für das Tagesgeschäft.

Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

>> Jetzt buchen

Ladeeinheitensicherung Seminar Kemapack

Ladungssicherung nach VDI 2700a

Ein- oder zweitägiges Ladungssicherungsseminar nach VDI-Richtlinie für verantwortliche Personen aus Lager-, Versand- und Logistikabteilungen.

Die Teilnehmer sollen die Konsequenzen unverantwortlichen Handelns besser einschätzen. Sie lernen anhand von vielen praktischen Beispielen die richtige Umsetzung der Ladungssicherungsvorschriften kennen und helfen bei der Optimierung der entsprechenden Prozesse mit. Sie erwerben die nach VDI-Richtlinie erforderlichen Kenntnisse.

Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmezertifikat bzw. auf Wunsch eine Weiterbildungsbescheinigung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG).

Das Seminar findet im Schulungszentrum der KEMAPACK GmbH in Landsberg am Lech statt.

>> Jetzt buchen

CTU-Packrichtlinie

Erwerben Sie Ladungssicherungs-Kenntnisse für die Container-Logistik, auf Grundlage der CTU-Packrichtlinie und der VDI2700a mit Teilnahmebescheinigung.

Das Seminar richtet sich an verantwortliche Fahrer und Verlader, Versandleiter, verantwortliche Mitarbeiter aus Transport, Disposition und Fuhrpark, Industriemeister Fachrichtung Lagerwirtschaft und Kraftverkehr, welche für die Annahme (nach CSC), den Versand und Transport von Containern zuständig sind.

Aufbauend auf den Kenntnissen zur Ladungssicherung sollen die Teilnehmer die praktischen und rechtlichen Konsequenzen unverantwortlichen Handelns besser einschätzen. Sie lernen anhand von praxisbezogenen Beispielen die richtige Umsetzung der Ladungssicherungsvorschriften im Containerverkehr auf der Straße, und dem Seeweg kennen und helfen bei der Optimierung der entsprechenden Prozesse mit.

Dieses Seminar findet immer beim Kunden vor Ort statt.

>> Jetzt buchen

Kranführerfortbildung
(Brücken- und Portalkran) 

Dieser Lehrgang befähigt Sie zur sachgerechten und sicheren Bedienung von Brücken- und Portalkranen. Ihre vorhandene praktische Erfahrung erweitert sich um die einschlägigen rechtlichen Vorschriften und die Aufgaben und Pflichten des Kranführers. Sie sind mit den Unfallverhütungsvorschriften bei der Kranarbeit vertraut und wissen, welche Mängel am Kran dem zuständigen Aufsichtsführenden zu melden sind, bzw. wann der Kranbetrieb eingestellt werden muss.
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den Kranführerschein.

Dieses Seminar findet immer in der Betriebsstätte des Kunden statt.

>> Jetzt buchen

Ihre Ansprechpartnerin

Mehr als Produkte: Praxisnahe Seminare und Schulungen mit kompetenten Referenten

KEMAPACK bietet seit Jahren ein- und zweitägige Fachseminare zum Thema Ladungssicherung, in Landsberg am Lech oder direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen. Auf Grundlage der Richtlinie VDI2700A werden unsere Seminare von erfahrenen Referenten durchgeführt. Den Teilnehmern werden die rechtlichen, theoretischen und praktischen Aspekte dieses komplexen Themenfeldes veranschaulicht. Teilnehmer an zweitätigen Ladungssicherungsseminaren schließen mit dem Erwerb des Ladungssicherungsscheins ab, während Teilnehmer an eintägigen Seminaren eine Teilnahmebestätigung erhalten.

Gabelstapler-Seminar

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die aktuellen Gabelstaplerseminare in Landsberg am Lech. Sollten Sie keine Möglichkeit haben an Seminaren in Landsberg teilzunehmen beraten wir Sie gerne bzgl. der Möglichkeit für eine In-House Veranstaltung in Ihrem Unternehmen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an seminare@kemapack.com.
Der Grundlehrgang für Mitarbeiter in Lager, Packerei und Versand vermittelt den Teilnehmern an einem Lehrgangstag allgemein anwendbares Grundwissen der Lagerwirtschaft.
Erfahrene Experten vermitteln den Teilnehmern Kenntnisse in Kommissioniertechniken, Umgang und Einsatz des richtigen Verpackungsmaterials, Einpacken, Verpacken, Verladetechniken, Ladungssicherung und übergreifendes Dokumentenhandling.

Ladungssicherungs-Seminar nach VDI 2700a

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die aktuellen Ladungssicherungsseminare in Landsberg am Lech. Sollten Sie keine Möglichkeit haben an Seminaren in Landsberg teilzunehmen beraten wir Sie gerne bzgl. der Möglichkeit für eine In-House Veranstaltung in Ihrem Unternehmen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an seminare@kemapack.com.
Der Gesetzgeber verlangt für das Führen von Gabelstaplern oder Flurförderzeugen den Erwerb einer entsprechenden Fahrerlaubnis. Kemapack bietet Seminare zum Erwerb des Gabelstaplerscheins in Landsberg am Lech oder vor Ort in Ihrem Unternehmen an. Anfängern, die noch keinerlei Fahrpraxis am Gabelstapler gesammelt haben empfehlen wir die Teilnahme an unserem 2-tägigen Gabelstaplerseminar mit ausführlichem praktischen Übungsteil. Fortgeschrittene können an unseren 1-tägigen Seminaren zum Erwerb des Staplerscheins teilnehmen. Hier wird der Fokus auf den Erwerb von theoretischem und rechtilichem Fachwissen gelegt. Lassen auch Sie Ihre Lagermitarbeiter und Logistiker zum Staplerfahrer ausbilden!

Seminar Ladeeinheitensicherung nach VDI 3968

In der Ladeeinheitensicherung geht es darum, Packstücke professionell versandfertig zu verpacken, so dass sie dem Transporteur übergeben werden können. Im wesentlichen geht es um Methoden der Umreifung und um das Palettenwickeln. Wie sichere ich richtig? Was muss ich beachten? Wieviele Umreifungsbänder sind erforderlich? Auf was muss ich beim Folienwickeln achten? Welche rechtlichen Anforderungen gibt es? Sie lernen die korrekte Anwendung von Methoden zur Ladeeinheitensicherung unter Beachtung gesetzlicher Vorgaben und den Anforderungen an eine sichere Ladeeinheit.Das Ziel muss immer sein, dass Ihre Ware sicher und unversehrt ankommt. Dies senkt die Schadens- und Reklamationsquote und sorgt für einen ungestörten Warentransport.

CTU-Packrichtlinie-Seminar

In unseren Seminaren zur CTU-Packrichtlinie erwerben die Teilnehmer die grundlegenden Kenntnisse, um den Einsatz von Containern im eigenen Unternehmen verantwortlich zu organisieren. Aufbauend auf den Kenntnissen zur Ladungssicherung sollen die Teilnehmer die praktischen und rechtlichen Konsequenzen unverantwortlichen Handelns besser einschätzen. Sie lernen anhand von praxisbezogenen Beispielen die richtige Umsetzung der Ladungssicherungsvorschriften im Containerverkehr auf der Straße, und dem Seeweg kennen und helfen bei der Optimierung der entsprechenden Prozesse mit.

Logistik-Frühstücke: Impulsvorträge mit Erfahrungsaustausch im kleinen Teilnehmerkreis

Unter dem Begriff Logistik-Frühstück bietet Kemapack seinen Kunden kostenlose Impulsvorträge zu verschiedenen logistischen Themen an. Diese Logistik-Frühstücke finden mit kleiner Teilnehmerzahl statt, so dass Raum und Zeit für den fachlichen Austausch vorhanden ist.

PackStage: Die Hausmesse der Kemapack GmbH

Die PackStage ist die jährlich stattfindende Hausmesse der Kemapack GmbH. Neben der Präsentation von Produktneuheiten finden an diesem Tag zahlreiche Vorträge statt. Für die Messebesucher besteht ebenfalls die Möglichkeit, einen tiefen Einblick in das Unternehmen zu gewinnen und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Interessierte Besucher nehmen im Rahmen der offenen Servicewerkstatt an Live-Reparaturen oder an geführten Betriebsrundgängen teil.