Duales Studium Handelsfachwirt (m/w/d)

Auf diese Stelle bewerben

Im Rahmen eines dualen Studiums erwirbst Du innerhalb von 34 Monaten gleich drei Abschlüsse: Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Ausbildung der Ausbilder (ADA) sowie Geprüfte/r Handelsfachwirt/in.
Im Gegensatz zu einer klassischen Berufsausbildung besuchst Du nicht die Berufsschule, sondern die Akademie für Handel in Augsburg. Die Ausbildung im Betrieb und in der Akademie erfolgt blockweise im Wechsel.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Standort
Landsberg am Lech

Einsatzbeginn
01.09.2021

Ihre Aufgaben
Die Schwerpunkte Deiner 34-monatigen Ausbildung liegen in den Bereichen Einkauf, Logistik, Marketing, Verkauf und Rechnungswesen. Als Auszubildende/r Handelsfachwirt/in erfährst Du, wie unsere Waren beschafft, Verhandlungen geführt und Aufträge abgewickelt werden. Du lernst, wie die Produkte kostengünstig gelagert, erfolgreich vermarktet und termingerecht geliefert werden. Du berätst unsere Kunden in Handel, Handwerk und Industrie. Dafür kennst Du die wichtigsten Wareneigenschaften und Finanzierungmöglichkeiten einschließlich der Zoll- und Transportbestimmungen. Während Deiner Ausbildung durchläufst Du abwechselnd Praxisphasen bei KEMAPACK und Studienphasen an der Akademie Handel, wahlweise in Augsburg oder in München. Dadurch wirst Du professionell auf die IHK-Abschlüsse Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Ausbildung der Ausbilder sowie Geprüfter Handelsfachwirt/in vorbereitet.

Qualifikationen
Die Basis für eine erfolgreiche Ausbildung ist eine gute oder sehr gute Hochschul- oder Fachhochschulreife.

Ihr Profil
Du musst Dich nicht mit Technik auskennen, es ist aber kein Fehler. Vor allem anderen sind uns gute Umgangsformen, Freundlichkeit und Sympathie wichtig, denn trotz aller Arbeit, die gemacht werden muss, legen wir Wert auf gute Laune und Spaß in der Arbeit. Um das Ausbildungsziel zu erreichen bist Du gewohnt zuverlässig und selbständig zu arbeiten. Eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sollten für Dich selbstverständlich sein.

Ihre Perspektive
Wir bieten Dir während Deiner Trainee-Ausbildung interessante und verantwortungsvolle Aufgaben an wechselnden Stellen in unserem Unternehmen. Neben diesen abwechslungsreichen praktischen Tätigkeiten im Betrieb stehen anspruchsvolle Inhalte in den Studienphasen. Bei einer Arbeitszeit von 39 Stunden pro Woche erhältst Du eine branchenübliche Ausbildungsvergütung. Die Studiengebühren übernehmen wir für Dich, denn wir investieren gerne in unseren Nachwuchs, und übernehmen Dich daher nach abgeschlossener Ausbildung in der Regel in ein festes Anstellungsverhältnis.

Referenznummer
HFW_20