Akkubetriebener Deckelhefter 560ACL-22

Oliver Hyttrek  

Button ist noch nicht aktiviert. Bitte Menge eintragen.

  • TÜV geprüft
  • extrem leise
  • gleichbleibend kraftvoll auch bei teilentladener Batterie
  • 3 Betriebsarten für maximalen Bedienkomfort
  • Positionierungslaser-System (Kreuzlaser)
  • bürstenloser, wartungsfreier Motor

Mit einem Gewicht von nur 2,7 kg gehört der akkubetriebene Deckelhefter 560ACL-22 zu den besonders leichten Heftgeräten im Markt. Dabei ist er äußerst kraftvoll - auch bei schwächer werdender Batterie - und überrascht mit einem auffallend leisen Betrieb: Gegenüber herkömmlichen Heftgeräten ist das Betriebsgeräusch um die Hälfte reduziert!

Der Akkuhefter 560ACL-22 ist dank des kabellosen Batteriebetriebs sehr flexibel einsetzbar, denn Sie können sich ohne Rücksicht auf Kabel oder Druckluftschlauch frei an Ihrem Arbeitsplatz bewegen. Dies und die hohe Verschlussgeschwindigkeit von bis zu 5 Heftungen pro Sekunde ermöglicht Ihnen ein hohes Arbeitstempo.

Dabei können Sie zwischen 3 verschiedenen Betriebsarten wählen.

  • MAN: In der Einstellung "manuell" arbeitet der Akkuhefter wie Sie es von jedem anderen Heftgerät auch gewohnt sind: Bei jeder Auslösung wird eine Heftklammer gesetzt.
     
  • SEMI: Im halbautomatischen Modus können Sie den Auslöser gedrückt halten, während Sie das Heftgerät immer wieder leicht anheben und zur nächsten für eine Heftung vorgesehenen Stelle weiterbewegen. Der integrierte Sensor erkennt die Kartonoberfläche und setzt automatisch bei jeder Berührung die nächste Heftklammer.
     
  • AUTO: Im Vollautomatikmodus können Sie den Akkuhefter ohne ihn anzuheben über die Kartonoberfläche ziehen und es wird bei gedrücktem Auslöser im Abstand von ca. 0,5 Sekunden immer wieder eine Heftung gesetzt.

Im Gegensatz zum Standardmodell H-AH560A verfügt das Heftgerät H-AH560ACL über Positionierungslaser, die Ihnen exakt anzeigen, an welcher Stelle die nächste Heftklammer angebracht werden wird.

Das Nachfüllen des bis zu 100 Heftklammern fassenden Klammermagazins ist sehr einfach und schnell möglich. Für ggfs. erforderliche Reinigungs- oder Wartungsarbeiten können Sie das Klammermagazin ohne Werkzeug blitzschnell vom Gerätekorpus trennen, und genauso unkompliziert wieder anbringen.

Die Stromversorgung des Akkuhefters wird durch einen LiIon-Qualitätsakku mit einer Nennspannung von 12V übernommen. Selbstverständlich wird Ihnen die verbleibende Akkukapazität durch eine LED-Anzeige signalisiert. Im vollen und neuwertigen Zustand erlaubt dieser Akku das Anbringen von bis zu 6.000 Heftklammern, ohne dass er nachgeladen werden muss - und zwar mit immer gleichbleibender Verschlussqualität auch bei nachlassender Batterieleistung.

Dauerhaft wartungsfrei ist der bürstenlose Elektromotor, der den Akkuhefter antreibt.

Zum Lieferumfang gehören neben dem Akku-Hefter auch 1 Li-Ion-Akku sowie das passende Ladegerät.

 

Hinweis für Kunden mit einmaligem oder saisonalen Bedarf:
Über den Kemapack-Mietservice TOOL2GO können Sie dieses Gerät auch mieten.

Art. Nr. H-AH-560ACL-22
Länge 410 mm
Breite 110 mm
Höhe 205 mm
Gewicht 27 kg
CE-Konformität ja
Klammerschenkellänge (min.) 22 mm
Klammerrückenbreite 35 mm
Arbeitsweise akkubetrieben
Leistung bis zu 5 Heftungen pro Sekunde
Akkutechnologie Li-Ion
Akkuspannung 12 V
Akkukapazität 4.0 Ah
Akkuladezeit 60 min
Arbeitszyklen pro Akkuladung bis 6.000 Heftungen
Ladegerät 230 V
Motortechnologie bürstenlos

Akkubetriebener Deckelhefter 560ACL-22

Ähnliche Artikel

Akkubetriebener Deckelhefter 560A-22
Akkubetriebener, TÜV-geprüfter Deckelhefter für den schnellen und sicheren Heftklammerverschluss
Mehr erfahren
Deckelhefter DH560P
Pneumatisches Heftgerät zum Verschluss von Kartonagen oder Wellpappe:
verarbeitet Klammerlängen von 15/18 mm oder 22 mm
hohes Arbeitstempo
integriertes Klammermagazin
Mehr erfahren