Seminar Ladungssicherung nach VDI2700a

Seminar-ID
2101
Dauer
2 Tage
Ort
Albert-Einstein-Str. 1, 86899 Landsberg am Lech

Beschreibung

2-tägiges Ladungssicherungsseminar nach VDI2700a Richtlinie. Das Seminar richtet sich an Versandleiter, Logistikleiter, Lagerleiter und weitere verantwortliche Personen aus Lager und Logistik.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen der Ladungssicherung
  • Anforderungen an Transportfahrzeuge
  • Zurrmittel und sonstige Hilfsmittel der Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Praktische Übungen zur Ladungssicherung

Zielgruppe

  • Fuhrparkleiter
  • Versandleiter
  • verantwortliche Verlader
  • Lagerleiter
  • Disponenten
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Berufskraftfahrer

Abschluss

2-tägiges Ladungssicherungsseminar nach VDI2700a Richtlinie. Das Seminar richtet sich an Versandleiter, Logistikleiter, Lagerleiter und weitere verantwortliche Personen aus Lager und Logistik.

Erfahrene Referenten und Experten vermitteln die rechtlichen Grundlagen und Konsequenzen sowie Arten und Hilfsmittel der Ladungssicherung und deren korrekte Anwendung. In Theorie- und Praxis-Übungen wird das erlernte Fachwissen unmittelbar umgesetzt. Am Ende des Ladungssicherungsseminars erhalten die Teilnehmer nach Ablegen der theoretischen und praktischen Prüfung den "Ladungssicherungsschein".

Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung bzw. auf Wunsch eine Weiterbildungsbescheinigung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz.

  • Ladungssicherungsschein gemäß VDI
  • Teilnahmebescheinigung nach BKrFQG
Verfügbare Termine

Ihr Ansprechpartner

Brigitte Schwarzwalder

Brigitte Schwarzwalder
Tel.: +49 / 8191 / 9177-49
Mail: info@kemapack.com
Fax: +49 / 8191 / 9177-20

Lieblingsprodukt
Alle Ansprechpartner