Kantenschutzecken 40

Gerne bieten wir Ihnen das Produkt zum Kauf an.

Beim Kauf unserer Produkte garantieren wir Ihnen höchste Qualität, besten Service und eine langfristige Ersatzteilversorgung für Geräte und Maschinen.

Menge:

Vorteile

  • schützen Zurrgurte und Ladung
  • verbessern die Kraftverteilung erheblich
  • umweltfreundlich, aus 100 % Recycling-Kunststoff
  • zur Erhöhung der Sicherheit und Stabilität der Packstücke und Paletten
  • zum Schutz vor Kantenbeschädigungen während Transport und Lagerung

Beschreibung

Schwerlast-Kantenschutzecken mit dem besonderen Trick: Eingebaute Führungsschlitze verhindern, dass die Zurrgurte bei der Ladungssicherung verrutschen. Außerdem sind die Ecken an der Außenseite verstärkt. Dadurch entsteht auf der Innenseite ein exakter Winkel, der schwere Waren besonders zuverlässig schützt.

Setzen Sie Schwerlast-Kantenschutzecken ein, um Ihre Zurrgurte und die Ladung einerseits zu schützen und andererseits eine bessere Kraftverteilung an den Zurrgurtenden zu erreichen. Weitere Modelle auf Anfrage.

Lernen Sie den korrekten Einsatz von Schwerlast-Kantenschutzecken mit KEMAPACK Seminaren zur Ladungssicherung.

Datenblatt

Art. Nr. 40-SZ 
Schenkellänge 1 70 mm
Schenkellänge 2 70 mm
Breite 100 mm
max. Bandbreite 50 mm
Verpackungseinheit 400 St./Karton 
Ausführung ohne Bandschlitz 
Farbe schwarz 

Ähnliche Artikel

Termine

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer (Anfänger)

11.05.2020 - 12.05.2020

2-tägiges Gabelstaplerseminar zum Erwerb des Staplerschein in Landsberg am Lech. Dieses Gabelstaplerseminar richtet sich an Teilnehmer, die über gar keine bzw. wenig praktische Erfahrung am Gabelstapler verfügen.

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer (Fortgeschrittene)

12.05.2020 - 12.05.2020

1-tägiges Gabelstaplerseminar in Landsberg am Lech zum Erwerb des Staplerschein. Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Lager-, Versand- und Logistikabteilungen, die bereits über erste Fahrkenntnisse am Gabelstapler verfügen.

Seminar Ladungssicherung nach VDI2700a

19.05.2020 - 20.05.2020

2-tägiges Ladungssicherungsseminar nach VDI2700a Richtlinie. Das Seminar richtet sich an Versandleiter, Logistikleiter, Lagerleiter und weitere verantwortliche Personen aus Lager und Logistik.