Kemapack auf der transport logistic 2017 in München

transport logistic 2017 messestand kemapack

 

Wohlwissend hatten wir die Standfläche etwas größer als üblich gewählt, dennoch fanden fast nicht alle Exponate Platz, obwohl wir uns auf dieser transport logistic ausschließlich auf Neuheiten konzentrierten.

Als deutscher Marktführer für Akku-Umreifungsgeräte der Marke Orgapack präsentierte Kemapack die erst Anfang Mai 2017 vorgestellten neuen Geräte, das Akku-Umreifungsgerät OR-T260, sowie seine beiden Brüder, das Akku-Umreifungsgerät OR-T130 für leichte Anwendungen sowie den Kraftprotz, das Akku-Umreifungsgerät OR-T450, an zentraler Stelle.

Exklusiv bei Kemapack konnten sich die Fachbesucher über die Luftkissenstation mit elektrisch betriebenem Lift für die Luftkissenmaschine Pro Pakr informieren. Freunde der kleineren Luftkissenmaschine Mini Pakr konnten einen fahrbaren Füllkorb mit sensorgesteuerter Füllmenge ausprobieren.

Thematisch passend zum Füllkorb für Luftkissen zeigten wir erstmals unsere neue Linie für Packtische und Packraumausstattungen, die in Farbgestaltung und Ausstattung individuell geplant und konstruiert werden, so dass sie passgenau für jede Versandsituation geliefert werden.

Eine weitere Neuheit war die auf dem Messestand aufgebaute automatische Kartonverpackungslinie, bestehend aus einem Kartonverschließer RT-TA-65 und einer Umreifungsmaschine OR-M555 inklusive Beispiele angetriebener und nicht angetriebener Fördertechnik.

Zufriedene Gesichter beim Kemapack-Messeteam zum Ausklang eines erfolgreichen Messetages.

Das könnte Sie auch interessieren

Kemapack GmbH
Albert-Einstein-Str. 1-3
D - 86899 Landsberg am Lech